Developed in conjunction with Ext-Joom.com

Das „FOR F.R.E.E.“-Hotel

  • Das Gewinner-Hotel
  • Das Gewinner-Hotel
  • Das Gewinner-Hotel
  • Der Gewinner steht fest

    Das ARBOREA Marina Resort Neustadt in Neustadt in Holstein überzeugte als Leuchtturmprojekt mit außergewöhnlicher Architektur und ganzheitlichem, nachhaltigem Konzept!

DAIKIN stattet das Hotelneubau-Projekt kostenlos mit DAIKIN Technik (Klima, Kälte, Lüftung und Heizen) aus. Für maximale Energie-Effizienz und niedrige Energiekosten von Anfang an!
DAIKIN stattet das Hotelneubau-Projekt kostenlos mit DAIKIN Technik (Klima, Kälte, Lüftung und Heizen) aus. Für maximale Energie-Effizienz und niedrige Energiekosten von Anfang an!

Das ARBOREA Marina Resort Neustadt

Hier stellen wir das Gewinnerprojekt vor

Auf dem Gelände des größten privaten Yachthafens an der Ostsee, ancora Marina in Neustadt in Holstein, entsteht zum Juli 2018 das ARBOREA Marina Resort Neustadt mit eigenem Sandstrand. Das innovative Hotelkonzept wurde von der Orange Lion Hospitality & Real Estate Solutions GmbH in Zusammenarbeit mit der GBP Projektentwicklungs GmbH entwickelt. Seit nun mehr als zwei Jahren wird diese Idee sowohl konzeptionell als auch architektonisch von der ARBOREA Hotels und Resorts GmbH mit einem Team von eigenen Fachkräften weiterentwickelt. Ein spezialisierter Ansatz mit dem Motto EXPERIENCE. TOGETHER ermöglicht den Gästen durch intensive, aktive Momente tiefe Entspannung. Neben den privaten Rückzugsräumen in Form von Hotelzimmern und Suiten mit bodentiefen Fenstern und Daybeds verfügt das Hotel auch über einen unmittelbaren Zugang zum Wasser, ein Amphitheater als zentralen Treffpunkt, eine Mittmachküche, zwei Restaurants, zwei Bars und eine Lounge, einen Tagungsbereich sowie einen Entspannungs- und Wellnessbereich mit Sauna und Hamam. Durch eine naturnahe Architektur und die Verwendung von ökologisch wertvollen Materialien fügt sich der Hotelkörper harmonisch in das Landschaftsbild ein.

Daten & Fakten zum Gewinnerprojekt:

  • Hotelplanung und Umsetzung: GBP Projektentwicklungs GmbH
  • Konzeptidee und Entwicklung: Orange Lion Hospitality & Real Estate Solutions GmbH
  • Architektur: Architekturbüro Geising + Böker
  • Investor, Grundstückseigentümer und Hafenbetreiber: ancora Marina
  • Betreiber: ARBOREA Hotels und Resorts GmbH
  • Fertigstellung: Frühjahr 2018
  • 124 Zimmer, Studios und Suiten
  • Zwei Restaurants, zwei Bars mit Lounge, drei Tagungsräume für bis zu 84 Personen
  • Gesamte Bruttogrundfläche des Hotels inkl. Wellnessanlage: ca. 10.000 m² (Wellnessbereich: ca. 1.000 m²) auf vier Stockwerken
  • Gebaut nach EnEV 2014
  • BHKW, Luft-Luft-Wärmepumpen
  • Pfahlbauweise
  • Über 60 neue Arbeitsplätze für die Region

  • Das Gewinner-Hotel
    Vorderansicht des geplanten Hotel im Yachthafen ancora Marina.
  • Das Gewinner-Hotel
    In der Innen- und Außengestaltung wird hauptsächlich mit natürlichen Materialien wie Holz geplant.
  • Das Gewinner-Hotel
    Das Amphitheater The Stairs mit Blick auf die Ostsee lädt zum Verweilen und Entspannen ein.

Sagen Sie's weiter