Der Gewinner steht fest!

Maximale Energie-Effizienz und niedrige Energiekosten sind in der Hotelbranche schon jetzt realisierbar! Den Beweis tritt DAIKIN mit dem Vier-Sterne-Hotel auf dem Gelände der ancora Marina in Neustadt in Holstein an. Das Hotelneubau-Projekt wurde von einem Fachgremium ausgewählt und wird nun kostenlos mit DAIKIN Technik ausgestattet. Das Ziel: das Gebäude energieeffizient, CO2-neutral und umweltfreundlich zu kühlen, zu beheizen und zu belüften.

Das Fachgremium wählte aus einer beeindruckenden Anzahl an Bewerbungen, die auch in ihrer Vielfalt imponierten, das geplante Vier-Sterne-Hotel auf dem Gelände der ancora Marina aus. Vor allem der Umfang und die Qualität der eingereichten Planungsunterlagen sowie der Gesamtansatz des Projekts überzeugten. Des Weiteren wurden auch die hohe Realisierungswahrscheinlichkeit, die geplanten Nachhaltigkeitsmaßnahmen sowie die Multiplizierbarkeit positiv bewertet. Das Leuchtturmprojekt besticht nicht nur durch seine außergewöhnliche Architektur, sondern auch durch ein in sich schlüssiges Gesamtkonzept für Planung, Umsetzung und Nutzung.

„Mit der ‚FOR F.R.E.E.‘-Initiative setzen wir ein Zeichen, wie vorhandene Technik aktiv zum Klimaschutz beiträgt und den CO2-Ausstoß reduzieren kann. Mit dem Hotelneubau-Projekt auf dem Gelände der ancora Marina haben wir einen idealen Partner dafür gefunden. Insgesamt hat unser Projekt in der Hotelbranche voll ins Schwarze getroffen und höchste Aufmerksamkeit erhalten. Das zeigen die zahlreichen Bewerbungen. Hotelbetreiber, Investoren und Architekten waren und sind von unserer deutschlandweiten Ausschreibung begeistert, und das bestätigt uns in unserer Auffassung: Energie-Effizienz ist das Top-Thema der Branche.“

Gunther Gamst,
Geschäftsführer DAIKIN Airconditioning Germany GmbH

Zur FOR F.R.E.E. Initiative

Sagen Sie's weiter