Das ARBOREA Marina Resort Neustadt ist eröffnet

Maximale Energie-Effizienz und niedrige Energiekosten sind in der Hotelbranche schon jetzt realisierbar! Den Beweis tritt DAIKIN mit dem ARBOREA Marina Resort Neustadt in Neustadt in Holstein an. Am 16. Juli 2018 hat das Hotel seine Türen geöffnet. Das Hotelneubau-Projekt wurde im Rahmen der DAIKIN Ausschreibung FOR F.R.E.E. – Förderprojekt für Energieeffizienz von einem Fachgremium ausgewählt und kostenlos mit DAIKIN Technik ausgestattet. Das Ziel: das Gebäude nachweislich energieeffizient, CO2-neutral und umweltfreundlich zu kühlen, zu beheizen und zu belüften. Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT erhebt während des Hotelbetriebs alle energierelevanten Verbrauchsdaten und bewertet die CO2- und Energieeinsparungen des ARBOREA Marina Resort.

Das ARBOREA Marina Resort Neustadt punktet durch eine besondere Architektur, ein großzügiges Wellness-Areal mit unverbautem Zugang zur Ostsee und ein durchdachtes Nachhaltigkeitskonzept. Herzstück des Hotelneubaus ist das Energiekonzept, das auf erneuerbaren Energien basiert. Konzept und Technik sind auf andere Hotels übertragbar – ein wichtiges Kriterium für das Fachgremium bei der Beurteilung der im Rahmen von FOR F.R.E.E. eingereichten Projekte. Das ARBOREA Marina Resort Neustadt setzt zukunftsweisende Maßstäbe für sparsamen Energieeinsatz und -verbrauch in der Hotelbranche.

Gunther Gamst,
Geschäftsführer DAIKIN Airconditioning Germany GmbH

Zur FOR F.R.E.E. Initiative

Sagen Sie's weiter